Potenziale
Sieben von zehn Technologie-Unternehmen erreichen nicht mehr als 60% Performance im Vertrieb.

Das hat unsere Umfrage (2012/2013) unter Geschäftsführern und Vertriebsleitern ergeben. Was für ein Potenzial schlummert hier ? Was für eine Möglichkeit sich hier vom Rest abzuheben? Differenzierung zu schaffen ! Ein Adler zu werden !

Hier findet sich häufig das grösste Optimierungspotenzial! Warum?

  • Unternehmensziele sind unklar und dienen nicht der Strategie- und Prozessführung
  • Prozesse fehlen, werden nicht gelebt oder werden mit EDV-Tools verwechselt
  • es gibt wenig Messkriterien für die Qualität im Vertriebsprozess
  • Verkäufer arbeiten als Einzelkämpfer mit wenig Unterstützung und häufig ohne echter Führung
  • Engpässe bei den Zielgruppen sind zu wenig bekannt
  • Kundenprozesse spielen im Vertriebsvorgehen kaum eine Rolle
  • Marketing wird als wirkungsarmer Kostentreiber wahrgenommen
  • Marketing-Kampagnen werden als Aktionismus bei sinkenden Anfragen verstanden und folgen keiner Strategie

Das mag überzeichnet sein.
Die Erfahrung unsere Projekte zeigen aber, daß Unternehmen, die im Vertrieb strukturiert vorgehen, Prozesse leben und sie immer wieder verbessern stärker als der Markt wachsen, höhere Erträge erzielen, in Krisen robuster bleiben und sogar Führerschaft in ihren Bereichen erlangen können.

Das lässt sich aber nicht erreichen mit Verkäuferschulungen oder der Einführung von Tools, wie z.B. ein CRM-System.
Hier ist es wichtig systematisch vorzugehen.
Dazu braucht es ein innovatives und mutiges Management, das bereit ist strategisch vorzugehen und einen Change-Prozess zu wagen.

 

 

Genau dabei unterstützen wie Sie!
Wenn Sie so ein innovativer Manager sind, rufen Sie an. Lassen Sie uns bei einem Erfahrungsaustausch über die Erfolgsfaktoren sprechen.